AfB mildtätige und gemeinnützige Gesellschaft zur Schaffung von Arbeitsplätzen für behinderte Menschen mbH

Die AfB schafft als Europas größtes gemeinnütziges IT-Unternehmen durch die Wiederaufbereitung gebrauchter IT-Geräte Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung. In Österreich ist die AfB seit 2010 vertreten und beschäftigt über 70 Mitarbeiter. Die Hälfte davon sind Menschen mit Beeinträchtigung, die durch dieses Konzept einer hochwertigen Beschäftigung nachgehen können. Gebrauchte IT-Geräte werden von der AfB österreichweit von Unternehmen abgeholt, zertifiziert gelöscht, repariert, getestet, gereinigt und anschließend mit einer Garantie von 12 Monaten wieder vermarktet. Die Weiternutzung der Geräte verlängert deren Lebenszeit und trägt so erheblich zur Ressourcenschonung bei.

Unsere tiefe Überzeugung in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung ist, dass diese als „Hidden Specialists“ mit ihren ganz spezifischen Stärken einen sehr wertvollen Beitrag zum wirtschaftlichem Erfolg leisten können.
Kurt Essler Geschäftsführer

  • Foto: Podiumsgäste im Gespräch beim DisAbility Confidence Day 2019

    Mitgliedsunternehmen im myAbility Wirtschaftsforum

    Wir sind offizielles Mitgliedsunternehmen im myAbility Wirtschaftsforum. Im B2B-Netzwerk tauschen wir uns regelmäßig mit anderen Unternehmen zum Thema Behinderung und Inklusion aus und bauen so wertvolles Know-How auf. Dadurch können wir unser Angebot für Menschen mit Behinderung ständig verbessern und ausbauen.

  • Foto: DisAbility Recruiting: Drei Personen beim Gespräch

    Aktives DisAbility Recruiting

    Wir weisen in unseren Stellenausschreibungen aktiv darauf hin, dass uns als Arbeitgeber Chancengleichheit ein großes Anliegen ist. Die aktuellen Stelleninserate werden auf der inklusiven Karriereplattform myAbility.jobs publiziert, um gezielt qualifizierte BewerberInnen mit Behinderung anzusprechen.    

1 / 0
  • Männlich gelesene, kleinwüchsige Person sitzt auf einer Blumenwiese mit einem Laptop, Rechner und einem Drucker
  • Männlich gelesene Person schraubt an einer Laptoptastatur
zurück zur Unternehmensübersicht