Entdecke die Geschichte von Alice Xiaoshu Hu

Alice Xiaoshu Hu

Mein Job
Talent Advisor bei myAbility und Künstlerin
Das Beste an meinem Job
Die vielen unterschiedlichen Herausfoderungen und Aufträge
Meine beste Entscheidung
Nach Österreich zu kommen und hier zu studieren
Wo ich reinsüchteln könnte
Essen, Fashion, Reisen
Mein Karrieretipp
Egal ob behindert oder nicht, wichtig ist, seine Fähigkeiten selbstbewusst zu präsentieren. Davon profitieren sowohl die Firma als auch der/die ArbeitnehmerIn.

Folge mir auf

Alice im Profil, eine chinesische Frau mit langen schwarzen Haaren

Diese Geschichten könnten dich auch interessieren:

1 / 0
  • Foto von Victoria Doppler

    „Es geht nicht um das Management von Behinderungen, sondern darum, Möglichkeiten zu schaffen.“

    Victoria Doppler, Ability Managerin in der Caritas Wien

    Victoria hat in der Caritas ein Lehrlingsausbildungssystem aufgebaut, in dem auch das Thema Behinderung Raum hat. In ihrem Job als Ability Managerin geht es ihr darum, Möglichkeiten zu schaffen und die Fähigkeiten der MitarbeiterInnen zu fördern.

  • Evgenia Guenova, eine Frau mit braunen Haaren im Laborkittel

    "Kenne deine Schwächen und vertraue auf deine eigenen Stärken."

    Evgenia Guenova, Labortechnikerin bei Takeda

    Evgenia ist leidenschaftliche Labortechnikerin, passionierte Breakerin (alte Bezeichung Breakdancerin) und genießt im Sommer das Wetter beim Sport. Ihre größter Erfolg bisher ist der Masterabschluss an der Universität Wien und ihr Job bei Takeda.

  • Werner Rosenberger sitzt am Schreibtisch und lächelt in die Kamera

    "Es ist wichtig, offen und mutig zu sein um Neues anzupacken."

    Werner Rosenberger, Projektleiter WACA & Kommunikationsberater

    Werner ist Rollstuhlnutzer und musste sich seinen Weg langsam erarbeiten. Er sagt, dass Menschen mit Behinderung sich mehr behaupten müssen, um ernst genommen zu werden. Aktuell arbeitet er bei der Zertifizierungsstelle OCG und forciert das Thema barrierefreie Websites nach den WCAG Kriterien.